Das Programm go-digital wurde bis Mitte 2024 verlängert. Neben den Modulen „Digitalisierte Geschäftsprozesse”, „Digitale Markterschließung“ und „IT-Sicherheit“ unterstützt Sie das Förderprogramm jetzt auch zusätzlich in den zwei neuen Modulen „Digitalisierungsstrategie” und „Datenkompetenz”.

Das BMWi hat dazu eine Reihe von kompetenten Beratungsunternehmen autorisiert, die Sie z.B. bei der Suche nach individuellen Lösungen für Ihren Online-Handel, die Digitalisierung Ihres Geschäftsalltags und den steigenden Sicherheitsbedarf bei der digitalen Vernetzung unterstützen. Die Beratungsunternehmen übernehmen auch die Antragstellung für die Fördermittel, die Abrechnung und das Berichtswesen.

go-digital auf einen Blick:

  • Begleitung durch qualifizierte Berater
  • für KMU unter 100 Mitarbeiter
  • Module: Digitalisierungsstrategie, Digitalisierung von Geschäftsprozessen, Digitale Markterschließung, IT-Sicherheit und Datenkomptenz
  • 50 Prozent Zuschuss
  • maximal 30 Beratertage
Zur Website