Digital Innovation Hub Emsland

Experimentieren, erproben und entwickeln – Im Digital Innovation Hub Emsland in Lingen ist für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Startup-Gründer Raum für die gezielte Entwicklung digitaler Innovationen. Die Nutzer des Innovation Hub können auf aktuelle Technologien zugreifen und im angeschlossenen Co-Working-Space gemeinsam neue Perspektiven und Ideen generieren. Ein großzügiger Open Space ermöglicht den KMU den unmittelbaren Ideenaustausch und schafft so Raum für die Zusammenarbeit an verschiedenen Zukunftsprojekten.

Drei Co-Creation-Labore liefern eine kreative Umgebung, um anfängliche Ideen in reale Geschäftsmodelle zu verwandeln und neue Produkte zu entwickeln. Zahlreiche Technologien, die für die Unterstützung der Idee eingesetzt werden können, lassen sich im angeschlossenen „Digi-Lab“ des Digital Innovation Hub Emsland praktisch erproben. So können digitale Innovation „made in Emsland“ entwickelt werden, die sich innovativer Technologien wie Künstlicher Intelligenz (KI), Cloud Computing, Blockchain, Internet of Things (IoT) und Augmented/Mixed Reality bedienen.

Für Schulungsformate oder überregionale digitale Kooperationen mit anderen Unternehmen oder Startup-Gründern bieten das integrierte „Webinar-Studio“ und das „Konferenz-Lab“ eine optimale Voraussetzung.

Die IT-Dienstleistungs GmbH Emsland (kurz: it.emsland) tritt als Betreiber des Digital Innovation Hub Emsland auf. it.emsland bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Region Emsland Unterstützung im Ausbau der Digitalisierung an sowie die Förderung von IT- und IT-affinen Unternehmen und Gründern durch das Technologie- und Gründerzentrum „IT-Zentrum Lingen“. Die derzeitigen Themenfelder umfassen unter anderem KI, Cloud, BigData sowie digitale und datenbasierte Geschäftsmodelle. Die Integration von IoT, Blockchain, AR/MR oder cloud-based HPC ist ebenfalls in Vorbereitung.

Weitere Mitglieder des Konsortiums bilden die regionale Wirtschaftsförderung sowie kleine und mittlere Unternehmen der IT-Wirtschaft. Diese Unternehmen ermöglichen eine Verbindung mit der regionalen IT-Wirtschaft und freuen sich darauf, ihr spezifisches KnowHow dem Digital Innovation Hub Emsland zur Verfügung zu stellen.

Themenschwerpunkte:
  • Digitale Innovation
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Smarte Produkte
  • Co-Creation
  • Startups
  • smarte Gründungen
  • Cloud Computing
  • Künstliche Intelligenz (KI)
  • Blockchain
  • Virtual & Augmented Reality
  • Internet of Things (IoT)
  • Cobotik

Daten und Zahlen:

Adresse:
IT-Zentrum Lingen
Kaiserstraße 10B
49809 Lingen (Ems)

Ansprechpartner:
Michael Schnaider
E-Mail: schnaider@it-emsland.de

Konsortialführer:
IT-DienstleistungsGmbH Emsland

weitere Konsortialpartner:

  • Connectiv eSolutions GmbH
  • Trendsoft GmbH
  • Certivation GmbH
  • Landkreis Emsland, Wirtschaftsförderung
  • Stadt Lingen, FD Wirtschaftsförderung

Startzeitpunkt:
Juni 2022

Fördersumme:
200.000 Euro

Datum der Bescheidübergabe:
14.7.2021

Website:
Noch in Planung. Bitte wenden Sie sich an den Ansprechpartner.