Mit unserer Beratungslandkarte helfen wir Unternehmen die richtigen Einrichtungen vor Ort für eine Erstberatung und Weitervermittlung bei generellen Fragen, Beratungsangebote für spezifische Technologiefragen oder branchenspezifische Themenansprechpartner für Ihre Digitalisierungsmaßnahmen zu finden.

Damit unsere Übersicht wächst und wir den niedersächsischen Unternehmen in jeder Region den passenden Ansprechpartner aufzeigen können, haben Sie die Möglichkeit, sich als Beratungseinrichtung zu präsentieren. Füllen Sie dazu einfach das folgende Formular aus. Ihr Eintrag wird anschließend geprüft und Sie erhalten eine Rückmeldung, ob Ihre Einrichtung  in die Beratungslandkarte aufgenommen wird.

Haben Sie schon mittelständische Betriebe (KMU) zur Digitalisierung beraten und wenn ja, können Sie hier Referenzen nennen?

Sind Sie als Berater im Bundesförderprogramm "go-digital" qualifiziert?

Sind Sie Mitglied in einer niedersächsischen Netzwerkstruktur (bspw. Hannover.IT, IT InnovationsCluster Göttingen/­Südniedersachsen), wenn ja welche?

In welchen Anwendungsfeldern der Digitalisierung können Sie Beratungserfahrung vorweisen (STRG für Mehrfachauswahl)?