Autorisierte Beratungsunternehmen

Hier finden Sie alle Unternehmen, die derzeit mit ihren spezifischen Lösungskompetenzen für die Beratung im Rahmen der „Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung von Digitalisierungsberatung für kleine und mittlere Unternehmen des Einzelhandels“ autorisiert sind. Egal ob Sie Unterstützung zum Thema Bezahlsysteme suchen, Hilfe bei der Umsetzung digital unterstützter Hygienekonzepte benötigen oder Ihre Social-Media-Präsenz verbessern möchten – suchen Sie sich Ihren passenden Partner und nehmen Sie direkt Kontakt auf. Das Beratungsunternehmen nimmt anschließend gemeinsam mit Ihnen die notwendigen nächsten Schritte des Förderprogramms in Angriff.

Zum Start des Programms können wir Ihnen bereits eine Auswahl fähiger Beratungsdienstleister zur Seite stellen. Sollten Sie den für Sie passenden Ansprechpartner bisher noch nicht finden, versuchen Sie es gerne in den kommenden Tagen erneut. Der Beratungspool wird stetig weiter gefüllt und aktualisiert.

Sie wollen den Einzelhandel in Niedersachsen selbst als Beratungsunternehmen zur Seite stehen? Dann lassen Sie sich hier autorisieren!


So werden Sie ein autorisiertes Beratungsunternehmen

Sie möchten als Beraterinnen und Berater die Digitalisierung des Einzelhandels mit uns voranbringen? Hier finden Sie die notwendigen Informationen und Dokumente, um ein für die Beratungsförderung des Landes Niedersachsen im Programm „Niedersachsen Digital aufgeLaden“ autorisiertes Beratungsunternehmen zu werden. Hierzu füllen Sie bitte das Formular vollständig mit Ihren Daten aus, lassen eine ausgedruckte Version durch Ihre Geschäftsführung unterschreiben und senden diese mit den erforderlichen Anlagen auf dem Postweg an:

Digitalagentur Niedersachsen
c/o Innovationszentrum Niedersachsen GmbH
Schillerstraße 32
30159 Hannover
Stichwort „Digital aufgeLaden“

Nach Eingang werden wir Ihre Bewerbung auf Vollständigkeit kontrollieren und prüfen ob alle für die Förderung notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind. Anschließend erhalten Sie kurzfristig eine Rückmeldung, ob wir Sie autorisieren konnten oder ob noch weitere Informationen/Nachweise nötig sind. Gerne können Sie uns auch vor Postversand eine digitale, ausgefüllte Version des Formulars per E-Mail zukommen lassen, um den Prüfprozess zu beschleunigen. Sollten Sie Fragen zum Ablauf der Förderung Digitalisierungsberatung im Einzelhandel haben, lohnt sich ein Blick in die FAQs der NBank.

Mit der Autorisierung für den Beraterpool erhalten Sie ein Zertifikat mit einer Identifikationsnummer, dass Sie bis auf Widerruf durch uns berechtigt, die Förderleistung im Rahmen der Richtlinie Digitalisierungsberatung im Einzelhandel“ bei der NBank abzurechnen. Zur Evaluierung und Qualitätssicherung des Förderprogramms werden wir regelmäßig stichprobenartig Fragebögen der Beratungsleistung sowie einzelne Fälle statistisch prüfen, um gegebenenfalls eine Autorisierung wieder zu entziehen. Hierzu würden Sie als Beratungsunternehmen eine entsprechende Mitteilung erhalten.

Für die Bewerbung ist die aktuell gültige, neueste Version des Formulars zu verwenden, die Sie hier verlinkt finden. Die Versionsnummer ist auf dem Formular vermerkt. Bedarfsweise werden wir an einzelnen Prozessschritten des Bewerbungsverfahrens Verbesserungen vornehmen. Hierzu werden wir übergangsweise an dieser Stelle informieren. Ab dem zweiten Quartal 2021 finden Sie dann alle relevanten Inhalte und Informationen in einem neu geschaffenen Internetportal für das Programm „Niedersachsen Digital aufgeLaden“ .