Nutzen Sie unseren Fördernavigator, um das passende Förder- oder Unterstützungsangebot für Ihr Unternehmen zu ermitteln – sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene. Der Fördernavigator wird stetig um Inhalte erweitert, um Ihnen schnell und einfach passende Unterstützungsangebote aufzuzeigen. Wir haben versucht, die nach unserer Einschätzung für mittelständische Betriebe in verschiedenen Schritten der Digitalisierung geeignetsten Angebote aufzuführen und erheben dabei keinen Anspruch auf Vollständigkeit aller möglichen Förder- und Unterstützungsprogramme.

Wählen Sie im Folgenden aus landes- oder bundesgeförderten Angeboten und anschließend, in welchem Digitalisierungsschritt Ihr Unterstützungsbedarf vorliegt.

Das Förderprogramm Niedersachsen Digital aufgeLaden unterstützt kleine und mittlere Einzelhandelsunternehmen dabei, sich in der Digitalisierung besser aufzustellen. Die Einzelhandelsunternehmen haben die Möglichkeit, aus einer großen Anzahl autorisierter Beratungs­unternehmen zu wählen, die in Digitalisierungsthemen auf Ihre Bedürfnisse eingehen und Ihnen bei ...
Mehr erfahren
Die Fördermaßnahme ist eingebettet in das Programm „Zukunft der Arbeit – Innovationen für die Arbeit von morgen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Das Programm soll technologische und soziale Innovationen gleichermaßen voranzubringen und ist dabei speziell auf den Mittelstand ausgerichtet ...
Mehr erfahren
Kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, die von der Covid-19-Pandemie betroffen sind, können mit dieser Förderung die Unterstützung für die Inanspruchnahme von Forschungsinfrastruktur erhalten. Ziel der Förderung ist die Entwicklung verbesserter oder neuer Produkte, Produktionsverfahren oder Dienstleistungen durch kleine ...
Mehr erfahren
Mit dem Förderprogramm „Digital jetzt – Investitionsförderung für KMU“ fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei der Digitalisierung sowie der Qualifizierung der Mitarbeitenden, um sie langfristig wettbewerbsfähig und zukunftsfest zu machen. Im Rahmen ...
Mehr erfahren
Das Niedersächsische Zentrum für gute digitale Arbeit und Mitbestimmung (ZegdAM) wurde Mitte 2017 mithilfe einer zweijährigen Anschubfinanzierung des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung im Rahmen der Fachkräfteinitiative Niedersachsen am Bildungs- und TagungsZentrum HVHS Springe e.V. gegründet. Das ...
Mehr erfahren
Im Zuge der voranschreitenden Digitalisierung stehen Unternehmen vor großen Herausforderungen. Disruptive Innovationen fordern eine Auseinandersetzung mit bestehenden Geschäfts-, Produktions- und Distributionsprozessen. Um die Herausforderungen zu meistern, können Sie von der Erfahrung der Games-Branche profitieren. Das APITs Lab unterstützt Sie dabei ...
Mehr erfahren
Achtung: Seit dem 7. Oktober 2021 besteht ein befristeter Antragsstopp! Das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) ist ein bundesweites sowie technologie- und branchenoffenes Förderprogramm. Mit dem ZIM sollen die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen nachhaltig unterstützt und damit ein Beitrag zu ...
Mehr erfahren
In vielen Bereichen der Spitzenforschung sind kleine und mittlere Unternehmen Vorreiter des technologischen Fortschritts. Mit KMU-innovativ will das Bundesministerium für Bildung und Forschung die Beantragung und Bewilligung von Fördermitteln für KMU vereinfachen. Ein zentraler Lotsendienst hilft in allen Fragen weiter, ...
Mehr erfahren
Wenn kleine oder mittlere Unternehmen Ihre Marktchancen verbessern wollen, ist die Realisierung innovativer Vorhaben eine Möglichkeit dazu. Das niedrigschwellige Innovationsförderprogramm (nIFP) unterstützt die Entwicklung verbesserter oder neuer Produkte, Produktionsverfahren oder Dienstleistungen sowie neuer betrieblicher Ablauf- und Organisationsformen. Förderfähig sind kleine ...
Mehr erfahren
In Zeiten der Digitalisierung kann die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens vom richtigen Einsatz moderner digitaler Technologien abhängen. Beschäftigte müssen sich daher mit technologischen Innovationen vertraut machen und entsprechend weitergebildet werden. Damit wird die Weiterbildung zu einem der zentralen Punkte de Digitalisierung: ...
Mehr erfahren
Der ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit (ERP: European Recovery Programme) ermöglicht innovativen Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft im Inland eine zinsgünstige Finanzierung ihrer Vorhaben in Deutschland. Die Finanzierung erfolgt als zinsgünstiges Darlehen. Den Finanzierungspartnern wird dabei optional eine Haftungsfreistellung von 70 Prozent für ...
Mehr erfahren
Das Programm go-digital wurde bis Mitte 2024 verlängert. Neben den Modulen „Digitalisierte Geschäftsprozesse", „Digitale Markterschließung“ und „IT-Sicherheit“ unterstützt Sie das Förderprogramm jetzt auch zusätzlich in den zwei neuen Modulen „Digitalisierungsstrategie" und „Datenkompetenz". Das BMWi hat dazu eine Reihe von kompetenten Beratungsunternehmen ...
Mehr erfahren
Die Demografieagentur für die Wirtschaft wurde als Beratungsgesellschaft von Arbeitgebern und Gewerkschaften gegründet. Ihr Ziel: Unternehmen bei der Bewältigung des demografischen Wandels und des sich immer schneller vernetzenden und digitalisierendem Arbeitsumfelds zu unterstützen. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Erhalt ...
Mehr erfahren
In Niedersachsen existieren das Mittelstand-Digital Kompetenzzentren Hannover, das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen sowie das Mittelstand-Digital Zentrum Handwerk. Angeboten werden Dialoggespräche vor Ort als Erstberatung, kostenlose Schulungen und Veranstaltungen sowie Begleitung von Umsetzungsprojekten. Das Mittelstand-Digital Zentrum Hannover ist am Produktionstechnischen Zentrum (PZH) ...
Mehr erfahren
Da Sie unsere Website ja bereits gefunden haben, konnten Sie sich möglicherweise schon einen Überblick unserer Angebote verschaffen. Hier noch einmal was wir genau tun: Die Digitalagentur Niedersachsen stellt seit Anfang 2019 Unterstützungsangebote für Förderung und Beratung bei einem zentralen ...
Mehr erfahren

(Bild Header: ponce_photography/pixabay)