Der Wettbewerb


Das Land Niedersachsen veranstaltet in diesem Jahr erstmalig einen Ideenwettbewerb exklusiv zur Blockchain-Technologie. Ausgerufen durch das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung ist der Preis mit insgesamt 18.000 EUR dotiert. In jeder Kategorie werden drei Projekte nominiert, aus denen eine Jury das Siegerprojekt wählt. Alle Nominierten werden bei der Preisverleihung im Rahmen des Digitalkongress TECHTIDE vorgestellt. Die Erstplatzierten jeder Kategorie gewinnen 5.000 Euro, die Zweitplatzieren 3.000 Euro und die Drittplatzierten 1.000 Euro. Alle niedersächsischen Unternehmen, Institutionen, Studierenden und Privatpersonen können ihre Ideen in den folgenden zwei Kategorien einreichen:

UPDATE: Wir haben den Bewerbungszeitraum bis zum 21.11.2021 verlängert!

Kategorie „Vision“ – Preis für herausragende Ideen mit Geschäftspotenzial

Gesucht wird die beste Idee für ein Geschäftsmodell, das auf der Blockchain-Technologie basiert. Für die Teilnahme reichen die Bewerber*innen einen aussagekräftigen Business Model Canvas sowie eine 1-seitige Erläuterung ihrer Idee ein.

Kategorie „Umsetzung“ – Preis für bereits umgesetzte Ideen mit hoher Strahlkraft

Gesucht wird die innovativste Lösung, die mit Hilfe der Blockchain umgesetzt wurde. Für die Teilnahme reichen die Bewerber*innen ein 10-seitiges Pitchdeck ein.

Anmeldung


  • Ziehen Sie Dateien hier her oder
    Akzeptierte Datentypen: pdf.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Datenschutz
Ihre Daten werden von der Geschäftsstelle der Digitalagentur Niedersachsen ausschließlich zur Planung und Durchführung des Ideenwettbewerbs verwendet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Umfassende Informationen entnehmen Sie bitte unseren Informationen zum Datenschutz.