Die Logistik wird global zunehmend komplexer und schneller – damit einhergehend ist Transparenz unabdingbar. Eine effektive Kontrolle der Lieferketten erfordert daher eine transparente Darstellung und Anzeige des Auftragsstatus für alle Beteiligten.

Hellmann hat zu diesem Zweck das Tool „Smart Visibility“ entwickelt. Smart Visibility sorgt entlang der Logistik Supply Chain für die notwendige Transparenz und setzt neue Maßstäbe. Kunden sind mit diesem Tool in der Lage, alle Sendungen global und in Echtzeit zu überwachen. Darüber hinaus liefert es Daten zur Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Erschütterung und Türöffnung.

Geschaffen wird die Transparenz durch einen kleinen Sender, der einer Sendung beigelegt wird und mit einem Smart-Visibility-Server verbunden ist. Über die Website hat der Kunde die Möglichkeit, alle detaillierten Informationen zur Sendung einzusehen und wird nach Wunsch automatisch informiert, sobald ungeplante Ereignisse (z.B. Veränderung der Temperatur) den Ablauf verändern.

Hellmann Worldwide Logistics ist mit dem Smart-Visibility-System in der Lage, eine Lösung am Markt anzubieten, die branchenübergreifend nutzbar ist. Derzeit wird das Tool von vielen Kunden aus den Bereichen Automobile Logistics, Pharma Logistics und Perishable Logistics genutzt und soll fortan auch weiteren Kunden diesen Mehrwert bieten.

 

(Bild: Hellmann Worldwide Logistics)