Digitalberatungsmap Niedersachsen

Mit der Digitalberatungsmap hilft die Digitalagentur niedersächsischen Unternehmen dabei die richtigen Einrichtungen vor Ort zu finden. Die Map listet Einrichtungen für eine Erstberatung und Weitervermittlung bei generellen Fragen, Beratungsangebote für spezifische Technologiefragen und branchenspezifische Themenansprechpartner für Digitalisierungsmaßnahmen. Im Kontext IT-Sicherheit ist es möglich gezielt nach Beratungs- und Unterstützungsmöglichkeiten zu „Cyber Security / IT-Sicherheit“ zu filtern.

Auch der Wirtschaftsschutz, die Zentrale Ansprechstelle Cybercrime Niedersachsen (ZAC) sowie weitere Einrichtungen bieten direkte Beratungsgespräche an.

Digitalberatungsmap Niedersachsen

Schulungen des Mittelstand-Digital Zentrums Hannover

Das Mittelstand-Digital Zentrum Hannover bietet in seinem Portfolio unter anderem die Schulungen „IT-Sicherheit – den Gefahren begegnen“ und „Ausreichend geschützt?! IT-Sicherheit in der Produktion“ an. Durchgeführt werden die Schulungen von der Hochschule Hannover als Konsortialpartner des Zentrums. Die Schulungen richten sich an Fach- und Führungskräfte sowie IT-Sicherheitsbeauftrage. Die Teilnahme ist aufgrund der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie kostenfrei.

Schulungsübersicht von „mit uns digital!“

Förderprogramm „go-digital"

Mit „go-digital“ hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ein Förderprogramm geschaffen, das kleinen und mittleren Unternehmen die fortschreitende Digitalisierung des eigenen Betriebs erleichtert. Inhalt ist die Förderung von Beratungen zu den inzwischen fünf Modulen „IT-Sicherheit“, „Digitalisierungsstrategie”, „Digitale Markterschließung“, „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ und „Datenkompetenz” durch zertifizierte Beratungsunternehmen.

Bei ausschließlich geplanter Beratung in den Modulen „Digitalisierungsstrategie”, „Digitale Markterschließung“, „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ und/oder „Datenkompetenz” müssen dennoch zwingend zwei Beratertage für IT-Sicherheit vorgesehen werden.

Förderart: Zuschuss
Förderbereich: Beratung; Unternehmenfinanzierung
Förderberechtigte: Unternehmen bis maximal 100 Mitarbeiter
Deadline: 30.06.2024

go-digital

Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Neuigkeiten zum Thema Digitalisierung.