Während seines Besuchs auf der Hannover Messe gab Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann heute den Startschuss für den Blockchain Dialog Niedersachsen. Sämtliche Initiativen in Niedersachsen zum Thema Blockchain, alle Netzwerke und die gesamten wirtschaftlichen Aktivitäten sollen damit zusammengeführt werden. Als eine der wichtigsten Zukunftstechnologien besitzt die Blockchain eine stetig wachsende Bedeutung für die niedersächsische Wirtschaft, wobei jedoch gleichzeitig ein Anwendungsbezug und greifbare Ansätze in den wichtigsten Branchen nötig sind. Und genau bei diesen konkreten Anwendungen will Niedersachsen zukünftig eine entscheidende Rolle spielen.

Der Dialog-Auftakt ist für das laufende zweite Quartal 2019 geplant. Am 6.11.2019 wird in Kooperation mit der Heise-Gruppe eine erste Niedersächsische Blockchain-Anwenderkonferenz stattfinden. Alle Interessierten und Aktiven im Bereich der Blockchaintechnologie können sich über das Formular auf dieser Seite für den Newsletter Blockchain Dialog registrieren, um künftig auf dem Laufenden zu bleiben.

Hier gelangen Sie zur offiziellen Pressemitteilung des Wirtschaftsministeriums.


Hier können Sie sich registrieren!

(Bild: denisismagilov/Adobe Stock)