Im Zeitraum 8.–11.4.2019 findet im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie eine geförderte Geschäftsanbahnungsreise nach Indien statt. Die Teilnehmenden reisen sowohl nach Mumbai als auch in die industriellen Zentren Pune und Bengaluru. Die Reise gibt deutschen Anbietern von Automationstechnologien und Lösungen der Industrie 4.0 die Möglichkeit einen hervorragenden Einblick in den indischen Markt zu erhalten. Zudem besteht die Chance aus individuellen Geschäftsanbahnungsgesprächen direkte Geschäftsansätze zu erschließen. Zielgruppe sind insbesondere kleine und mittlere Hersteller und Dienstleister aus den Bereichen Maschinenbau, Elektronik, Robotik, Industrie 4.0 sowie Big Data und Plattform-Lösungen in der Industrie.

Organisiert wird die Reise von der DREBERIS GmbH, auf deren Website Sie auch alle nötigen Informationen zu den Geschäftschancen und zum Programm finden. Bei Interesse können Sie sich bis zum 25.1.2019 über das Online-Bewerbungsformular anmelden.