Digitale Leistungen werden immer häufiger auch im Gesundheitssektor angeboten und können demzufolge von Krankenkassen erstattet werden. Die aktuelle Ausgabe unseres Podcasts befasst sich deswegen mit der Kooperation zwischen Startups und Krankenkassen.

Die Digitalisierung des Gesundheitswesens geht mit großen Schritten voran. Beispielsweise ist es jetzt möglich, sich Apps auf Rezept verschreiben zu lassen. Die digitalen Gesundheitsanwendungen verlangen bei den Krankenkassen allerdings nach neuen Kooperationen. Die AOK Niedersachsen ist deswegen schon vor einiger Zeit eine Kooperation mit einem Startup eingegangen, das eine solche App entwickelt hat.

Zum Gespräch eingeladen haben wir Anne Marienhagen von der AOK Niedersachsen sowie Nora Blum von Selfapy. Beide berichten von der Kooperation und ihren Herausforderungen und natürlich davon, was passiert, wenn ein agiles Startup und eine große Krankenkasse aufeinandertreffen.

Der Podcast wird wie üblich moderiert von Christian Wagener von der Digitalagentur Niedersachsen.

Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle zudem an unsere Kolleginnen und Kollegen von der BioRegioN, die uns bei diesem Podcast unterstützt haben!

(Bild: tianya1223/pixabay)